BEGLEITHUNDEKURSE

Begleithundekurs 1 (ab 11 Monaten)

Info: Kitzinger Robert Tel. +43 677 637 44 143

Nach Welpenspielstunden und Junghundetraining oder als Neueinsteiger lernen Hundeführer/innen durch positive Verknüpfungen negatives Verhalten zu vermeiden. In dieser Ausbildungsstufe BGH-1 lernt der Hund
• Leinenführigkeit
• Freifolge
• Sitz aus der Bewegung
• Ablegen in Verbindung mit Herankommen
• Ablegen des Hundes unter Ablenkung

Mitzubringen: Spielzeug und Leckerchen
 

Begleithundekurs 2

Termin nach Absprache

Nach der Grundschule bzw. der Begleithunde 1 Ausbildung geht’s weiter mit der BGH-2. In dieser Ausbildungsstufe wird das bereits Erlernte aus der BGH-1 vertieft und mit folgenden Übungen erweitert:
• Bringen
• Voransenden

Begleithundekurs 3

Termin nach Absprache

Das Training zur BGH-3 umfasst alle Übungen aus der Stufe 2, jedoch kommen noch die Übungen
• Stehenbleiben aus dem Schritt und
• Bringen über eine Schrägwand dazu.
Die Übung Leinenführigkeit fällt weg.